Ein verzweifelter Schrei - Der Schlüssel zum Familienglück ZOOM

Ein verzweifelter Schrei - Der Schlüssel zum Familienglück

Roman über einen Schulleiter, der bis zum Hals in einem familienbedrohenden Drama steckt. Nach der Bibel ist Carlos Sanchez der meistgelesene Autor Lateinamerikas.

  • Autor: Carlos C. Sanchez
  • Verlag: Hesper Verlag- u. Vertrieb
  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3981326215

Mehr Infos

978-3981326215

0,45 kg

15,90 €

inkl. MwSt.
Versand Info

Auf meine Wunschliste

Das Buch gewann den Preis als bester internationaler Besteller mit über 2 Millionen verkauften Exemplaren. In diesem schockierenden Roman bewahrt ein Schulleiter, der selbst bis zum Hals in einem familienbedrohenden Drama steckt, uralte geheimnisvolle Pergamente auf, in denen anscheinend eine Art universelle „mystische Pädagogik“ als eine Anleitung zum Familienglück niedergeschrieben steht.

Die Interpretation und Anwendung dieser okkulten Geheimnisse, in Form von Regeln zum familiären Umgang, gestaltet sich aber schwieriger als gedacht; nicht nur weil die aktuellen Geschehnisse sich überschlagen, sondern auch die Familientragödie und die persönliche Weiterentwicklung der Betroffenen plötzlich als etwas „Zusammenhängendes“ erscheinen.

Noch seltsamer verhält es sich, als sich in der praktischen Anwendung dieser mystischen Anleitung ein viel größerer Kontext eröffnet, nämlich der der schöpferischen Liebe.

Die universellen Erkenntnisse, die sich durch die Verinnerlichung dieser okkulten Weisheiten dem Leser aufdrängen, können ihm eine ganz neue Sicht auf die karmischen Auswirkungen familiärer Verhältnisse eröffnen und so auch zu persönlichem Wachstum anregen.

Es wird wohl keinen gewissenhaften Leser geben, dessen Wertesystem von dieser Lektüre unberührt bleibt und noch mehr. Jegliche Familienbande bereichert sich auf der allertiefsten Ebene durch den „verzweifelten Schrei“ dank jener geheimnisvollen Pädagogik.

Über den Autor: Carlos Cuauhtémoc Sánchez wurde am 15. April 1964 in Mexiko geboren. Er gilt als der meistgelesene Schriftsteller Lateinamerikas und fungiert auf den dortigen Bestsellerlisten im Umfeld berühmter literarischer Größen wie Paulo Coelho und Gabriel García Márquez. Carlos C. Sánchez gewann für seine zahlreichen Werke bereits mehrere renommierte Literaturpreise.

30 Andere Artikel dieser Kategorie

Zurück
Weiter

Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb zum Bezahlen

Newsletter

Sie möchen unseren Newsletter erhalten?

Neue Artikel

    5. Kongress für freie Wissenschaften
    Achtung! Neuer Veranstaltungstermin: 16.09.2017 Der Hesper Verlag präsentiert den 5. Kongress für freie Wissenschaften Jan van Helsing & Co Bagdad Difallah Luc Bürgin Valery Uvarov
    Mehr
    » Alle neuen Artikel